Hirschenkreuz

Das Hirschenkreuz stand im Jahr 1898 noch am Ortsende mit 3 Lindenbäumen. Von Häusern ist nicht viel zu sehen. Nur die Mauer vom Kloster St. Martin sind hier zu erkennen, die auch heute noch steht.

.

 

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden. (* Pflichtfelder)

Captcha nicht lesbar? Neuen Text laden. captcha txt